Home   l   Kontakt   l   Paddelregionen   l   KanuAnbieter   l   Praxis-Tips   l   Magazin   l   Über uns   Impressum
Mecklenburg Vorpommern
1 - Warnow
2 - Seenplatte
3 - Peene / Tollense
4 - Feldberger Seen
 
Brandenburg
10 - Templiner Gewässer
11 - Oderbruch / Oder
12 - Dahme / Spree
13 - Spreewald
14 - Untere Havel
15 - Lausitzer Neiße
 
Thüringen / Sachs.Anhalt
21 - Saale / Unstrut
22 - Werra
 
Überregional
A - Elbe
 
Weitere Reviere sind in Arbeit
 
Warnow
 
Die Warnow fließt im Westen Mecklenburgs Richtung Norden und mündet nach ca. 150 km bei Rostock in die Ostsee. Auf ungefähr 100 km bietet der Fluß ein interessantes Paddelrevier. Hier findet man auf einem Abschnitt sogar flott fließendes Wasser - eine Ausnahme in der Region. Paddelbar ist die Warnow in der Regel ab Barniner See. Als ruhiger Wald- und Wiesenfluß schlängelt sich sich dann weiter. Im Oberlauf gibt es gelegentlich Baumhindernisse, an Brücken auch mal einen kleinen Schwall. Der interessanteste Abschnitt ist das Durchbruchstal. Hier hat die Warnow zwischen Sagsdorf und Eickhof auf 9 km ein Gefälle von 8 m und windet sich mit flotter Strömung durch dichte Mischwälder. Ab Eickhof wird der Fluß breiter und ruhiger. Die Mildenitz, ein Nebenfluß der Warnow, lohnt ebenfalls einen Besuch.

Kanu-Anbieter (klicken)        Foto (klicken)

 
 

Fotos: Frank Moerke

Kanu-Anbieter:
1 Wanderer Aktivtour
2 Kanu Camp Bützower See
3 Naturdorf Eickhof

4 Camping Sternberger Seenl.

5 Gutshof Vorbeck
6 Abenteuer in Meck Pomm
7 Kanu Camp Weitendorf
Tourismus-Infos (extern)
Freizeit-Infos Meck Pomm
Naturp. SternbergerSeenland
Tourenberichte (extern)
Warnow bis Rostock
Anpaddeln auf der Warnow
Ihr Link fehlt hier?